Immer wenn die Schüler des Leistungskurs Französisch während der Studienfahrt recherchieren und kreativ werden dürfen, kommt es zu beeindruckenden Ergebnissen.
In Berlin wandelten sie z.B. auf den Spuren der Hugenotten. Die Abiturienten tauchten ein in diese Zeit und in das Leben der Menschen der Epoche, die so wichtig auch für die deutsche Geschichte waren und sind.
Die Lebensgeschichten, die erdacht, erfühlt und aufgeschrieben wurden, helfen beim Eintauchen in die französische Sprache und Kultur, machen die Sprache zum erlebten Werkzeug, dessen die Schüler sich mit Freude und Erfolg bedienen.

 

tl_files/agc/Fachbereiche/franzoesisch_berlin.jpg