Cambridge First Certificate in English (FCE)
Cambridge Certificate in Advanced English (CAE)

 

Unsere Schule bietet Schülerinnen und Schülern mit guten Englischkenntnissen eine Arbeitsgemeinschaft an, die zum Ablegen der Cambridge-Prüfung und damit zum Erhalt des Cambridge First Certificate in English (FCE) oder des Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) führt.

 

Der Cambridge-Kurs findet, den schulischen Möglichkeiten entsprechend, normalerweise mit wöchentlich zwei Stunden statt. Natürlich können die Schüler in Absprache mit dem Kursleiter selbst entscheiden, ob sie an der Prüfung teilnehmen möchten. Prüfungen werden jeweils im Juni und Dezember eines Jahres abgenommen. In der Regel beginnen wir mit der Zertifikatsausbildung auf dem Niveau des Cambridge First am Anfang der Jahrgangsstufe 11.

Die Kurse werden an unserer Schule seit vielen Jahren angeboten und finden immer regen Zuspruch.

Es gibt viele gute Gründe dafür, eine solche Zertifikatprüfung abzulegen, u. a.:

  • als zusätzliche Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Englisch

  • als Sprachnachweis für ein Studium in englischer Sprache

  • zur Verbesserung der Berufschancen

  • um den Fortschritt beim Englischlernen transparenter zu machen.

 

Die Prüfung selbst besteht aus fünf Teilen: Speaking, Reading, Use of English, Writing, Listening. Geprüft werden die Sprachfertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben.

 

Diese Zertifikatsprüfung ist gebührenpflichtig. Im Moment (Stand Oktober 2019) kostet die Teilnahme an der FCE-Prüfung 175 Euro, für die CAE-Prüfung bezahlt man 180 Euro. Natürlich ist der Vorbereitungskurs an unserer Schule kostenlos.

 

Hier der Link zur deutschen und zur englischen Seite.

Zurück