Das große Thema lautete diesmal „Modewerkstatt/Modeatelier: Mode im Wandel der Zeit“ und umfasste die folgenden inhaltlichen Komponenten:

  • Mode früher und heute – in Frankreich (Franche-Comté) und in Deutschland (Sachsen)

  • Chemnitz als Textilstadt früher und heute

  • Veränderung der verarbeiteten Stoffe (Garne, Muster, Schnitte etc.)

  • Accessoires im Wandel der Zeit

  • Einfluss deutscher Modemacher auf Frankreich und vice versa (Chanel – Lagerfeld u.a.)

  • Präsentation des Erarbeiteten in Form einer Modenschau, bei z.B. von den 20er Jahren bis heute die Modestile in Frankreich und Deutschland präsentiert wurden.

Das Programm gestaltete sich wie folgt:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8:00 Begrüßung am AGC durch SL

 

Kuchenbasar in den Pausen

 

Hospitationen

Hospitationen

 

Projektstunde (Vorbereitung Leipzig)

 

 

 

 

 

Exkursion nach Leipzig:

Bustour

Mode in der DDR“

Hospitation

 

Projektstunde (Vorbereitung Modenschau)

Projektstunde

 

Modenschau

 

Abschiedsbüffet

14:00 Stadtführung „Chemnitz als Textilstadt früher und heute“

14:00 Führung im Industriemuseum Chemnitz

14:00 Workshop in Kunstsammlungen „Mode im Wandel der Zeit“

indiv. Freizeit und Abreisevorbereit.

 

20:00 Abfahrt der Franzosen

 

tl_files/agc/Fachbereiche/frz_Schueleraustausch_2014.JPG