Innerhalb des Unterrichts bieten sich immer wieder Gelegenheiten für einzelne Projekte, die Sprach- und Sachthemen noch lebensnäher werden lassen:

 

Sammeln für Costa Rica (Kl. 8/1, 2012/13)
Pasteles para Costa Rica

Am 14.03.2013 veranstalteten wir, der Spanischkurs der Klasse 8/1, in unserer Schule einen Kuchenbasar mit selbstgebackenen Kuchen, Waffeln, Plätzchen und mehr. Auf die Idee einen Kuchenbasar zu veranstalten, kamen wir erst im Spanischunterricht, wo wir gerade das Thema „Schule und Solidarität“ behandelt hatten. Nachdem wir im Unterricht verschiedene Texte über Hilfsorganisationen für Kinder in Lateinamerika gelesen hatten, wollten wir ebenfalls helfen.
Unter vielen Ideen für eine Spendenaktion wurde letztendlich die, einen Kuchenbasar zu veranstalten, ausgewählt. Dabei hatten wir vor, den Erlös des Basars für unser Projekt zu verwenden. Unsere Idee war es, dass jeder von uns Stifte, Blöcke und andere Schulsachen mitbringen sollte, damit wir es den Schülern der „Escuela Santa Cecilia“ in Costa Rica schicken können. Dafür brauchten wir natürlich ein Paket, aber da das Versenden eines Paketes dorthin sehr kostspielig ist, finanzierten wir es mit einem Teil des Erlöses. Wie schlecht es den Kindern in Costa Rica teilweise geht und die Tatsache, dass viele gar keine Schule besuchen können, erzählte uns Frau Gründel, unsere Spanischlehrerin. Hiermit möchten wir vor allem ihr danken, da das Projekt ohne sie erst gar nicht entstanden wäre und sie uns sowohl bei der Planung und Vorbereitung als auch bei der Durchführung des Kuchenbasars tatkräftig zur Seite stand.
Der Aktion selbst ging eine lange Vorbereitungszeit, welche vor allem vom Anfertigen von Werbeplakaten geprägt war, voran. Doch wer hätte es gedacht? - Trotz einiger Komplikationen wurde unsere Spendenaktion erfolgreich durchgeführt. Wir hatten beim Kuchenbasar alle viel Spaß und unsere selbstgestaltete Spendenbox, die neben einem großen Spendenplakat unseren Kuchenbasar ergänzte, wurde gut gefüllt. So kam am Ende eine sagenhafte Summe in Höhe von 222,22€ zusammen! Ein besonderer Dank geht auch an alle Spender und Helfer des Projektes, ohne die es niemals so ein Erfolg geworden wäre.
Obwohl wir nach dem Verkauf des Kuchens und dem anschließendem Reinigen der Tische ziemlich  erschöpft waren, waren wir trotzdem sehr stolz, denn unsere Einnahmen bildeten eine wunderbare finanzielle Grundlage für unser Projekt und wir alle wussten, was wir für den guten Zweck geleistet hatten.
Und darauf kommt es doch letztendlich an, oder?
Tobias Morgner, Caroline Fischer 8/1

 

tl_files/agc/Fachbereiche/spanisch_costarica1.jpg

Escuela Santa Cecilia in Costa Rica

 

tl_files/agc/Fachbereiche/spanisch_costarica2.jpg

Spanischkurs 8/1